Charmante Selbstversorgerhütte in den Ötztaler Alpen

Nauderer Hütte, 1910 m, Nauderer Berge

Ein Urlaub in dieser einfachen und kernigen Hütte ist zu jeder Jahreszeit ein großes Erlebnis.Ob im Winter oder im Sommer: Die Nauderer Hütte am Reschenpass ist immer für einen außergewöhnlichen Urlaub gut. Fließendes Quellwasser, Holzofen und  jede Menge ursprüngliche Gemütlichkeit und Alpenromantik. Die Hütte liegt auf 1.910 m Höhe, hat elektrischen Strom und bietet Platz für 10 Personen. Sie liegt ruhig mitten im Wald. Der einzige Raum vereint Koch-, Sitz- und Schlafbereich. Sie ist für die Notwendigkeiten einer Selbstversorgerhütte vollständig ausgestattet.

Die Hütte eignet sich als

• Stützpunkt für Bergwanderungen

• für Fahrten mit dem Mountainbike

• für einen Bergurlaub mit der ganzen Familie

• als Ort des Rückzugs von der Alltagsroutine

• als Ausgangspunkt für Ski- und Schneeschuhtouren

• als Quartier mitten im  Ski-Gebiet Nauders-Bergkastel

Ganzjährig geöffnet!

Online-Buchung der Nauderer Hütte

Wichtiger Hinweis zu Ihrer Online-Buchung!
Das nachträgliche Ändern Ihrer Online-Buchung erfordert in unserer Geschäftsstelle einen hohen zeitlichen und damit finanziellen Aufwand. Aus diesem Grund werden wir dafür ab sofort eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € erheben.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Einzeltarife Mitglieder Nichtmitglieder
Erwachsene 10,00 € 20,00 €
Erwachsene (18. - 25. Geburtstag) 6,00 € 12,00 €
Jugendliche (6. bis 18. Geburtstag) 5,00 € 10,00 €
Kinder (bis 6. Geburtstag) 0,00 € 4,00 €

Anfahrt

Mit der Bahn:

über Garmisch-Partenkirchen oder Innsbruck nach Landeck, Postbus von Landeck nach Nauders (Haltestelle Post)

Mit dem PKW:

über Innsbruck nach Landeck oder von Garmisch über den Fernpass ins Inntal, Abfahrt Landeck-West, dann über die Bundesstraße 171 Richtung Italien/Reschenpass nach Nauders

Aufstieg

  • von Nauders (1365 m) 1,5 – 2 h
  • über Novelles- und Stables-Hof (nur im Sommer) 2 – 2,5 h
  • Im Sommer ist die Goldseehütte auch mit dem PKW zu erreichen.
  • Im Winter kann man die Gondel der Bergkastellseilbahn nutzen und von der Bergstation quer durch das Skigebiet zur Goldseehütte abfahren.
  • Von der Goldseehütte ca. 10 Min. Aufstieg

Aus dem Gästebuch der Nauderer Hütte

Tipp für Skifahrer

 Der Tagesskipass für die Nauderer Bergbahnen gilt bereits ab 15.00 h des Vortages! Das ist praktisch, wenn man erst am Nachmittag anreist und nur noch auf die Hütte fahren will.

Informationen

Impressum | Datenschutz | Login