Mitglied werden. Karten ausleihen. Partner finden.

Alle Informationen zu Ihrer (Online-) Mitgliedschaft

Wenn Sie bei uns Mitglied werden möchten oder geworden sind, finden Sie hier alle wichtigen Unterlagen dazu:

Mitglied werden

Nutzen Sie die zahlreichen Vorteile! Dann gehören auch Sie zur Gemeinschaft der über 1 Mio. Bergsportbegeisterten im DAV bundesweit und fast 4.000 in Bremen. So können Sie Mitglied werden:

  1. Sie werden online Mitglied. In diesem Fall erhalten Sie sofort einen provisorischen Mitgliedsausweis per Email.
  2. Sie füllen Sie einfach den Aufnahmeantrag aus und senden ihn an die Geschäftsstelle.
  3. Sie besuchen uns in unserer Geschäftsstelle und lassen sich helfen und beraten.
  4. Sie füllen das Formular in einem der folgenden Fachgeschäfte aus:
    QUO VADIS  - (Bürgermeister Smid-Straße 43)
    Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10:00 bis 19:00 Uhr, Samstag bis 16:00 Uhr
    Unterwegs - (Domshof 14/15)
    Öffnungszeiten: Montag - Freitag 09:30 bis 19:00 Uhr, Samstag bis 19:00 Uhr
    Rope Access Solutions (Beim Handelsmuseum 5)
    Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 09:30 bis 17:00 Uhr, Samstag geschlossen

Nach Eingang oder Abbuchung Ihres Mitgliedsbeitrags senden wir Ihnen Ihren Mitgliedsausweis zu.

Kinder

Kinder sind nur versichert, wenn sie einen eigenen Ausweis besitzen. Näheres hierzu in der Geschäftsstelle.

Jahresbeiträge ab 1.1.2017

      Bei Eintritt ab 1.9.
A-Mitglied Vollmitglieder ab 25. Geburtstag 78,00 € 45,00 €
B-Mitglied Ehe- o. Lebenspartner, Senioren ab 70. Geburtstag (auf Antrag); Schwerbehinderte 48,00 € 30,00 €
C-Mitglied Vollmitglieder, die als A-, B- oder D-Mitglied einer anderen Sektion angehören 48,00 € 30,00 €
D-Junioren ab 18. bis zum 25. Geburtstag 45,00 € 27,00 €
Kinder und Jugendliche Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag 19,00 € 12,00 €
Familie *) Familien mit den Eltern als A- und B-Mitglied und deren Kinder bis zum 18. Geburtstag 126,00 € 75,00 €
Aufnahmegebühr   25,00 € 25,00 €
Ersatzausweis   25,00 € 25,00 €

*) Anmerkung zum Beitrag für Familien 2017: Der Familienbeitrag wird gewährt, wenn alle Familienmitglieder unserer Sektion angehören, die gleiche Adresse aufweisen und den Mitgliedsbeitrag in einem Zahlungsvorgang begleichen. Damit sind beim Familienbeitrag die beiden Eltern und alle Kinder bis 18 Jahre eingeschlossen. Da der Familienbeitrag in der Summe die Beiträge eines A- und eines B-Mitglieds umfasst, sind alle minderjährigen Kinder faktisch kostenfrei.
Leider hat sich bei der Neufestlegung der Beiträge ein Fehler eingeschlichen, der dazu führen würde, dass eine ganze Familie weniger bezahlt als ein Paar. Wir bitten dafür um Entschuldigung. Durch diese Abweichung kam es zu Irritationen bei der Abbuchung der Mitgliedsbeiträge für 2017. Wir haben dies ab jetzt korrigiert, d. h. den Familienbeitrag angepasst. Wir bitten alle betroffenen Familien, den geringfügig höher abgebuchten Mitgliedsbeitrag großzügig zu akzeptieren. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, die nicht sofort mit einer Stornierung ihres Bankeinzuges reagiert haben, da dies uns erheblich mehr Arbeit und Kosten verursacht.  
Vielen Dank für Ihr Verständnis  
Manfred Gangkofer
1. Vorsitzender

Allgemeine Geschäftsbedingungen für eine Mitgliedschaft bei der Sektion Bremen des Deutschen Alpenvereins e. V.

Ich/wir unterstütze(n) die Ziele des DAV, erkenne(n) insbesondere die Satzung der Sektion Bremen des Deutschen Alpenvereins e. V. an, Ich/wir weiß/wissen, dass im Falle eines späteren Austrittes dieser jeweils zum 30. September schriftlich in der Sektion erklärt sein muss, damit er zum Jahresende wirksam wird, und bitte(n) um stets widerruflichen Einzug der Beiträge/Aufnahmegebühr von der angegebenen Bankverbindung. Bankspesen die bei Nichteinlösung entstehen, gehen zu meinen/unseren Lasten. Bei einer bestehenden Familienmitgliedschaft endet die Mitgliedschaft für Kinder und Jugendliche nicht automatisch mit dem 18. Lebensjahr, sondern ist weiterhin gültig, sofern sie nicht entsprechend o.g. Frist gekündigt wird. Es steht Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Ausweises ein gesetzliches Rücktrittsrecht zu - vorausgesetzt, es wurde noch keine Dienstleistung auf Grund der Mitgliedschaft in Anspruch genommen. Dazu genügt es, den noch nicht unterschriebenen und noch nicht vom Begleitschreiben entfernten Ausweis an die Sektion zurückzusenden. Haben Sie bislang nur einen vorläufigen Mitgliedsausweis erhalten, ist eine schriftliche Mitteilung ausreichend, die Rücksendung des vorläufigen Mitgliedsausweises ist nicht erforderlich.

Datenschutzbestimmungen

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die von Ihnen in Ihrer Beitrittserklärung angegebenen Daten über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse (sogenannte personenbezogene Daten) gleichermaßen auf Datenverarbeitungs-Systemen der Sektion, der Sie beitreten, wie auch des Bundesverbandes des Deutschen Alpenvereins (DAV) gespeichert und für Verwaltungszwecke der Sektion, bzw. des Bundesverbandes verarbeitet und genutzt werden. Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 (7) BDSG ist dabei die Sektion der Sie beitreten. Wir sichern Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Stellen außerhalb des DAV, weder außerhalb der Sektion, noch außerhalb des Bundesverbandes, weiterzugeben. Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über die, bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten und Korrektur verlangen, soweit die bei der Sektion und der Bundesgeschäftsstelle gespeicherten Daten unrichtig sind. Sollten die gespeicherten Daten für die Abwicklung der Geschäftsprozesse der Sektion, bzw. des Bundesverbandes nicht erforderlich sein, so können Sie auch eine Sperrung, gegebenenfalls auch eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.Der Bundesverband des DAV sendet periodisch das Mitgliedermagazin DAV Panorama in der von Ihnen gewählten Form (Papier oder Digital) zu. Sollten Sie kein Interesse am DAV Panorama haben, so können Sie dem Versand bei Ihrer Sektion des DAV schriftlich widersprechen. Nach einer Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht, entsprechend der steuerrechtlichen Vorgaben, aufbewahrt werden müssen. Eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke findet weder durch die Sektion, den Bundesverband, noch durch Kooperationspartner des Bundesverbandes des Deutschen Alpenvereins statt.
Ich habe die oben stehenden Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Nutzung der E-Mail-Adresse durch Sektion und Bundesverband
Ich willige ein, dass die Sektion sowie der Bundesverband des DAV meine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Übermittlung der von mir ausgewählten Medien nutzt. Eine Übermittlung der E-Mail-Adresse an Dritte ist dabei ausgeschlossen.
Nutzung der Telefonnummer durch Sektion und Bundesverband
Ich willige ein, dass die Sektion sowie der Bundesverband des DAV, soweit erhoben, meine Telefonnummern zum Zwecke der Kommunikation nutzen. Eine Übermittlung der Telefonnummern an Dritte ist dabei ausgeschlossen.

Ihre Vorteile

Als Mitglied in der Sektion Bremen im Deutschen Alpenverein haben Sie folgende Vorteile:

Reduzierter Eintritt bei unseren Vorträgen
Kostenloses oder vergünstigtes Ausleihen von  Karten und Reiseliteratur in unserer Bibliothek
Viermal jährlich Vereinszeitung BREMEN ALPIN kostenlos frei Haus
Sechsmal jährlich das Bergsteigermagazin DAV PANORAMA kostenlos frei Haus
Newsletter mit allen aktuellen Infos

Kletterzentrum:
Deutlich vergünstigter Eintritt
Hütten:
hoher Preisvorteil (ca. 50%) bei Übernachtungen auf einer der über 2.000 Alpenvereinshütten
exklusiver Zugang zu Selbstversorgerhütten
Recht auf Bergsteigeressen und -getränke
Touren/Kurse:
In Ausbildungskursen alles Wichtige rund um den Bergsport lernen
Kletterkurse zu günstigen Konditionen buchen
Attraktive Tourenprogramme unserer Sektion unter qualifizierter Führung nutzen
Tourenpartner und Gleichgesinnte kennenlernen
Für nur 25,- € jährlich Teilnahme an den  Sportkursen des BREMER SKI-CLUB möglich
Preisvorteile bei Angeboten unserer Partner im Sportpark Schwachhausen
Sicherheit:
Mit dem alpinen Sicherheits Service (ASS) weltweiten Versicherungsschutz bei allen Bergsportarten genießen. Schadensfälle werden über die Würzburger Versicherungs-AG abgewickelt. Es gelten die allgemeinen Versicherungsbedingungen.
Aktuelle Informationen zur Sicherheit im Bergsport, praxisorientiert aufbereitet von der DAV-Sicherheitsforschung 
Klettern:
Deutschlandweit kostenloser oder vergünstigter Zugang zu den DAV-Kletteranlagen
Förderprogramme für Nachwuchs- und Spitzenkletterer
Selbst für die Berge und den Verein aktiv werden:
Ideelle und finanzielle Unterstützung des Vereins, der für die Vereinbarkeit von Bergsport und Natur steht
Möglichkeit einer qualifizierten Ausbildung zum Fachübungsleiter oder Trainer
Einsatz auf Umweltbaustellen und bei der Pflege des alpinen Wegenetzes
Mithilfe bei der Sanierung und Instandhaltung der Alpenvereinshütten
Bei Interesse ehrenamtliches Engagement in einem der vielen Bereiche der Sektionsarbeit
Als Kunde:
5% Rabatt bei QUO VADIS, Bürgermeister-Smit-Str. 43, Bremen
10%  Rabatt bei RAS ( Rope Access Solutions ), Beim Handelsmuseum 5, Bremen
Preisnachlass bei Reisen mit dem DAV Summit CLUB
Bis zu 10% Rabatt in Form von Globe Points auf Einkäufe mit der DAV Globetrotter Card
Sonderkonditionen bei Drewes & Runge GmbH Versicherungen, Bremen
Einkaufsmöglichkeit im Hellweg-Centrum, Bremen gegen Vorlage des Mitgliedsausweise

Natürlich unterstützen Sie mit Ihrem Mitgliedsbeitrag auch die Aufgaben, die der Alpenverein beim Naturschutz, der Ausbildung, der Betreuung vor allem jugendlicher Kletterer, der Instandhaltung der Hütten und dem Wegebau wahrnimmt.

Partnerschaft mit BREMER SKICLUB (BSC) wird ausgebaut: Mitglieder können am Sportprogramm teilnehmen

Unser Büronachbar und Partner Bremer Ski Club bietet ab sofort auch den Mitgliedern des Alpenverein Bremen die Möglichkeit an ihrem umfangreichen Sportprogramm teilzunehmen. Für eine jährliche Gebühr in Höhe von 25 Euro kann an jedem Tag der Woche Sport getrieben werden. Gegen Zahlung der Gebühr in der Geschäftsstelle des BSC am Altenwall wird ein Sportausweis ausgestellt, der bei den Kursen mitzubringen ist. Infos zu den angebotenen Kursen gibt es unter

 www.bremer-ski-club.de/sportprogramm.php oder telefonisch unter Tel. 0421 .7 36 10. Einmal im Jahr veröffentlicht der Skiclub die Kurse auch in unserem Bremen Alpin. Wir freuen uns über dieses attraktive Angebot.

Ausweis weg?

Sie haben Ihren DAV-Ausweis vergessen, verloren oder sein
Geheimversteck vergessen? Kein Problem, wir können relativ kurzfristig ein neues Dokument für Sie erstellen. Melden Sie sich einfach in der Geschäftsstelle. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für diesen Service allerdings 25,00 € berechnen müssen.

Informationen

Mitgliedsantrag zum Ausdrucken

Wer es lieber auf Papier macht ....

Bremen.Alpin 4/2017

Sektionswechsel

Sie sind Mitglied einer anderen Sektion und möchten in die Sektion Bremen wechseln? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen!

Der Sektionswechsel kann zu jedem Zeitpunkt im Jahr erfolgen. Hierfür müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:
+ Sie kündigen die Mitgliedschaft in Ihrer alten Sektion und legen uns das Kündigungsbestätigungsschreiben vor.
+Sie senden uns den Mitgliedsausweis aus dem laufenden Jahr Ihrer bisherigen Sektion zu.
+ Sie füllen einen Aufnahmeantrag unserer Sektion aus und schicken uns diesen zu oder Sie melden sich online an mit dem Hinweis „Sektionswechsel“

 

Wenn alle Unterlagen hier vorliegen, erhalten Sie umgehend einen gültigen Mitgliedsausweis unserer Sektion. Ihr Mitgliedsbeitrag für das laufende Jahr wurde bereits durch Ihre alte Sektion eingezogen, hier bei uns in Bremen wird für diesen Zeitraum kein Beitrag fällig, erst ab folgendem Jahr - Sie wären aber ab sofort Mitglied bei uns, die Aufnahmegebühr entfällt.