Einführungstag "Technik auf Klettersteigen"

Sicher in die Vertikale im Landschaftspark Duisburg

Klettersteige boomen, doch sie haben auch ihre Tücken. An diesem Tag gibt’s das Basis-Know-How, um später selbstständig Routen in den Bergen anzugehen. Die Übungssteige in Duisburg bieten gute Lernchancen und Nervenkitzel zugleich. „Gipfel“-Erlebnis inklusive!

Tour-Details

Ort/Region: Kletteranlage im Landschaftspark Duisburg

Termin: 11.05.2019

Preis: 20 - 45 € (je nach Teilnehmerzahl)

Teilnehmerzahl: 4-8 Personen

Leitung:  Folkert Lenz (Trainer B Hochtouren)  (mehr Infos zu den Tourenleitern)

Teilnahmevoraussetzungen: Lust auf Bewegung in der Senkrechten.

Schwierigkeitsgrad: Klettersteige in einer alten Industrieanlage. Trainingsmöglichkeiten bis Schwierigkeit "D".

Leistungen (im Preis enthalten): Kursorganisation und -leitung.

Zusatzkosten (nicht im Preis enthalten): Anreise (Fahrgemeinschaften). Eintritt Landschaftspark Duisburg: 6 €. Ggf. Leihgebühren Klettersteig-Ausrüstung (KS-Set, Gurt, Helm): 10 €.

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung bei: Folkert Lenz

Telefon: 0421.700546

E-Mail: FolkertLenz@alpenverein-bremen.de

Anmeldeschluss: 18.04.2019

Weitere Informationen

Der Schritt in die Senkrechte scheint simpel: Jedenfalls, wenn ein Drahtseil in die vertikale Welt führt. Doch einfach „Ran ans Eisen“, das kann schiefgehen. Bei diesem Einführungstag wird das technische Handwerkszeug vermittelt. Außerdem gibt es Tipps zur Ausrüstung und für das sichere und komfortable Begehen der „Vie ferrate“.

Weitere Programmpunkte: Auswahl von angemessenen Routen, moderne Klettersteig-Ausrüstung, Backup-Möglichkeiten im Gefahrenfall, Klettersteiggehen mit Kindern.

Der "Einführungstag Klettersteige" bietet die Chance, das Ferrata-Gehen im nicht-alpinen Gelände auszuprobieren.