Bremen.Aktiv - Vorträge

Wattenmeerstation Wilhelmshaven

Ausflug 15.9.18 
10:30 in Wilhelmshaven (max. 25 Pers., mind. 5)
Treffen: 7:30 Uhr am Bremer HBF vor dem Fahrstuhl zu Gleis 3 (Abfahrt 7:53 -OL-Varel-WHV) Teilnahmegebühr: 9 € Erwachsene, 6 € Kinder (zzgl. Anfahrt)

Ausgestattet mit allem, was ein Wattenmeerforscher braucht, erkundet man bei Ebbe den Meeresboden unter  seinen Füßen.  Spielerisch  lernend  und  mit viel Spaß offenbart sich auf dem Ausflug eine Welt voller Spezialisten. Mutige können sich die Tiere vorsichtig auf die Hand setzen lassen. Beim  anschließenden  Besuch  im  Labor  geben die  Tiere  und  Pflanzen  des  Wattenmeeres  ihre verborgensten Geheimnisse preis.

Anmeldung bis: 24.8.18, siehe Spalte rechts!

Bremer Geschichtenhaus

Führung am 16.10.18
um 17.00 Uhr (max. 25 Pers).
Treffen 16:30 Uhr im Schnoor vor dem Haus Wüstestätte 10, 28195 Bremen. Teilnahmegebühr: 6,00 €

Lassen Sie sich auf eine Reise durch drei Jahrhunderte entführen, bei uns wird Geschichte erfahrbar gemacht. Bremer Stadtgeschichte(n) von der Mitte des 17. bis in das frühe 20. Jahrhundert wird von Bremer Berühmtheiten lebendig erzählt und gespielt. Erwarten Sie ein im deutschsprachigen Raum einmaliges Museumskonzept, in dem man hören, sehen, schmecken und mitmachen kann. Unsere zahlreichen DarstellerInnen in historischen Kostümen verleihen Bremer Berühmtheiten Körper, Stimme und Seele und lassen so Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Anmeldung bis 25.9.18, siehe Spalte rechts!

Bremer Hauptbahnhof

Führung am 16.11.2018
16:00 Uhr, (max. 20 Pers),
Treffen: 15:45 Uhr am Eingang Überseemuseum (Bahnhofsplatz 13, 28195 Bremen)Teilnahmegebühr: 10 €

Von Drehscheiben, Wassertürmen und Lokschuppen In Kooperation mit der Deutschen Bahn. Über 150 Jahre Historie des Bremer Bahnhofs: Wir hören Geschichten rund ums Bahnfahren und gehen dabei auch an Orte, die sonst der Öffentlichkeit verwehrt sind: zum Beispiel zur alten Drehscheibe, zu einem bunkerartigen Wasserturm und in einen Lokschuppen aus dem 19. Jh., an dessen Decke immer noch die Spuren der alten Dampfloks zu sehen und zu riechen sind.
Anmeldung bis 26.10.18, siehe Spalte rechts!

Dolomiten vom Prager Wildsee zur Civetta

Vortrag von Klaus-Peter Albrecht am 21.11.18, 19.00 Uhr
Der  einfachste und  zugleich schönste Höhenweg -  "Alta  Via  delle Dolomiti  Numero  Uno" - beginnt am Pragser Wildsee, führt  ins sagenumwobene Reich der Fanes, passiert  Stätten  des Gebirgskriegs  von  1915 - 1917,  erreicht  auf  dem  Weg  nach Süden  den  Felsklotz Monte Pelmo "Thron Gottes"  und  zum Schluss  die  gewaltige Felsmauer  Civetta. Vom  Gipfelkreuz  des  Col  Rean  kann man wie auf einem  Logenplatz  das rotglühende Feuerwerk  der  untergehenden  Sonne  in  der  Civettawand  bewundern.
In  seiner  Multivisionsschau, fotografiert und   präsentiert von Klaus Peter  Albrecht mit  modernster  Digitaltechnik, berichtet er von  seiner Tour und  setzt  die  beeindruckende  Landschaft  angemessen  in  Szene.  Lassen  Sie  sich auf  dieser  Bilderreise live entführen in eine der schönsten Landschaften der  Alpen.
Siehe Hinweise Spalte links!

Feuerland - Monte Sarmiento

Vortrag am 6.2.19

demnächst mehr

Siehe Hinweise Spalte links!

Himmelsleitern: Die schönsten Grate der Alpen

Vortrag am 13.03.19

demnächst mehr

Siehe Hinweise Spalte links!

BremenAktiv - Anmeldung

Anmeldungen an: iris.hopmann@alpenverein-bremen.de oder jamilah.paasch@alpenverein-bremen.de Die Anmeldung ist erst dann verbindlich, wenn der Betrag auf folgendem Konto eingegangen ist:
DAV Sektion Bremen e.V.
IBAN: DE89 2902 0000 0000 0118 86 Verwendungszweck: Sommerfest oder Geschichtenhaus etc. und Name.

Angela Kessemeier zuständig für Vorträge

Seit Juni 2018 zuständig für die Vorträge: Angela Kessemeier:
"Unsere Vorträge sind menschengemacht  - und das hat Zukunft. Bei uns berichten begeisterte Bergsteiger mit faszinierenden Bildern von ihren Erlebnissen. Darum habe ich mit Freude das Amt der Vortragswartin übernommen. Persönlich bin ich jedes Jahr wenigstens zweimal in den Bergen, im Winter zum  Ski-Langlauf und im Sommer auf Klettersteigen oder Hüttentour. In Bremen trifft man mich bei der 50+Klettergruppe."

Ein neues Angebot unserer Sektion: BremenAktiv

Jamilah Paasch

Wer nicht nur wandern und klettern möchte, sondern auch Lust auf aktiven Kontakt mit anderen Mitgliedern unserer Sektion hat, der oder die darf sich in Zukunft auf ein erweitertes Programm freuen.
Bei  BremenAktiv sollen Mitglieder der Sektion zusammenkommen, um gemeinsam ortsnahe Kulturveranstaltungen zu besuchen, Besichtigungen zu teilen, weitere Bewegungsangebote wahrzunehmen, Vorträgen zu lauschen oder einfach gemeinsam gesellig zu sein. 
Schon lange bieten wir Vorträge an und seit 2016 auch Kunstführungen. Aber wir wollen mehr! Vielleicht eine Kohlfahrt? Beachvolleyball und Radtouren? Jamilah Paasch, neu im DAV, wird sich dieser Aufgabe mit annehmen und Iris Hopmann bei der Organisation von BremenAktiv unterstützen. 

Hinweis zu unseren Vorträgen


Für unsere Vorträge am Mi. 21.11.2018, Mi. 06.02.2019 und Mi. 13.03.2019  ist eine Anmeldung per Telefon (0421 72484) oder per Email notwendig!

Der Grund hierfür ist die begrenzte Raumkapazität im Seminarraum des Kletterzentrums

Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt: Mitglieder 4,00 €, Gäste 6,00 € 
Ort: DAV Kletterzentrum, Robert-Hooke-Str. 19
Anfahrt: Haltestelle Universität Nord
Buslinien: 20, 21, 22, 28,
Straßenbahn 6
Autobahnausfahrt: Bremen Horn-Lehe in Richtung Universität
Parkplätze sind vor der Kletterhalle vorhanden