UNTERWEGS - DAV Kletterzentrum Bremen

Wo es keine Berge oder Felsen zum Klettern gibt, baut man sich welche und klettert an künstlichen Kletterwänden. Bis 2015 fand die Sektion in einer Turnhalle von Bremen 1860 mit ihrer ca. 8m hohen Kletterwand Unterschlupf. Doch irgendwann reichte die kleine Wand nicht mehr aus. So wurde das UNTERWEGS – DAV Kletterzentrum Bremen errichtet und am 11.12.2015 eröffnet. Der unter anderem in Bremen ansässige Outdoor-Ausrüster UNTERWEGS verlieh der Anlage als Sponsor seinen Namen.

 

Im Kletterzentrum kann drinnen und draußen an insgesamt 2040 qm2 Kletterfläche bis zu 14 Meter hoch geklettert werden. Die Anlage kann von jedem genutzt werden, egal ob Vereinsmitglied oder nicht. Bevor man die Anlage selbständig nutzen darf, ist es allerdings wichtig, zuvor an einem Kurs in Sicherungstechnik teilzunehmen. 

 

Die Sektion bietet eine Vielzahl von Kursen und Betreuungsangeboten an:  angefangen vom Schnupperkurs, über unseren Ausbildungskurs zum selbständigen Klettern, bis hin zu Spezialkursen für Fortgeschrittene. Darüber hinaus gibt es aber auch Kurse für Schulklassen, Firmen, Kinderklettergruppen oder Angebote wie Ferienbetreuung und Kindergeburtstage.

Das gesamte Angebot des Kletterzentrums finden Sie auf dessen Webseite: