Meraner Höhenweg

mit Durchschreitung der Texelgruppe

Gemeinsam wollen wir eine genussvolle Wanderung durch das wunderschöne Vinschgau unternehmen und uns dabei an der Natur erfreuen. Dabei ist nicht in erster Linie die sportliche Leistung im Vordergrund, sondern das Genießen der wunderschönen Landschaft. Wir genießen die Bergwelt mit ihren kulinarischen Schmankerln der Region und steigern dann langsam unsere Aktivitäten bis wir zum Eisjöchl aufbrechen. Wir übernachten in ausgesuchten Berggasthöfen und traditionell einmalig urigen Höfen, wo wir den Urgebräuchen von Mehrgenerationen nachspüren. Der Höhepunkt der Tour ist die Spronser Seenpatte.

 

Wichtiger Hinweis: Endgültige Preise stehen erst Anfang 2021 zur Verfügung.

TourenDetails

Ort/Region Vinschgau Meran/Algund
 Termin:  31.07.2021 - 08.08.2021
Preis:  600 - 675 € (je nach Teilnehmerzahl)
Teilnehmerzahl: 6-12 Personen
Leitung: Andrea & Burkhard Orlovsky  (mehr Infos zu den Tourenleitern)
Teilnahmevoraussetzungen:  Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Kondition für Tagesetappen bis zu 7 Stunden, Mitgliedschaft im DAV
Schwierigkeitsgrad:  einfache bis mittelschwere Bergwanderwege, Tagesetappen meist ca. 4-5 Stunden nicht über 800HM
Leistungen
(im Preis enthalten)
8 Übernachtungen mit HP in bewährten Berghütten, Zimmerpensionen, Liftfahrten, Abschlußessen, Versicherung, Planung und Tourenleitung
Zusatzkosten
(nicht im Preis enthalten):
ggf. Tagesverpflegung, Getränke

Kontakt & Anmeldung

Anmeldung bei: Burkhard und Andrea Orlovsky

Tel.: 0421 627977

E-Mail: orlovsky@gmx.at

 Vorbereitungstreffen: Termin im April wird noch bekannt gegeben


Weitere Informationen

keine