Meraner Höhenweg

Meraner Höhenweg mit Durchschreitung der Texelgruppe

Meraner Höhenweg mit Durchschreitung der Texelgruppe auf dem Tiroler Höhenweg.

Herrliche Ausblicke und beeindruckende Erlebnisse erwarten uns auf dem Meraner Höhenweg. Die Mischung aus Wald- Wiesen- und auch steinigen Wegen von 1.500 bis knapp 3.000 Metern fasziniert immer wieder und läßt Südtirol mit seinen herrlichen Ausblicken und der guten Küche gerne genießen. Wir haben eine gute Mischung aus verschiedensten Unterkünften für Euch ausgesucht.  
Das Bergerlebnis soll dabei immer im Vordergrund stehen, so dass die Tourenplanung nicht auf besonders ausdauernde Höchstleistungen ausgelegt ist. Die Wanderung kann in Teilbereichen auf die aktuellen Wetter- und Wanderer-Gegebenheiten angepasst werden. Wir bewegen uns dabei auf gesicherten Wanderwegen, die ohne große Vorkenntnis zu begehen sind.

tourendetails

Ort/Region: Algund bei Meran / Südtirol                               AUSGEBUCHT

Termin: 23.07.-31.07.2022

Preis: ca. 650,00 €

Teilnehmerzahl: 8-12

Leitung: Andrea & Burkhard Orlovsky (mehr Infos zu den Tourenleitern)

Teilnahmevoraussetzung: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Kondition für Tagesetappen bis max. 6 Stunden, Mitgliedschaft im DAV

Schwierigkeitsgrad: einfache bis mittelschwere Bergwanderwege, Tagesetappen meist ca. 4-6 Stunden nicht über 1000 HM im Anstieg

Leistungen: 8 Übernachtungen mit HP in bewährten Berghütten oder Gasthäusern, Liftfahrt, Bus- und Zugfahrten während der Wanderwoche, Versicherung, Planung und Tourenleitung

Zusatzkosten: Anreise, Getränke und Mittagsverpflegung

 


Kontakt und Anmeldung

Anmeldung bei: Andrea & Burkhard Orlovsky

Telefon: 0421.627977

E-Mail: orlovsky@gmx.at

Anmeldeschluss: 01.05.2022

Vorbereitungstreffen: spätestens im April 2022