Schanlstal

Wo Ötzi zuhause ist!

Wir wandern vom Vinschgau entlang Richtung Schnalstal und werden hierbei traumhaft urige Bergbauernhöfe aufsuchen. Der Weg führt uns auf ruhige einsamen Pfaden, vorbei am Kloster Karthaus (Besichtigung mit Führung optional) hinauf zu idyllischen Bergalmen. Inmitten der schroffen Bergwelt ist der Vernagt-Stausee eine besondere Augenweide an der wir im Hotel die kulinarischen Südtiroler Spezialitäten genießen werden. Als Höhepunkt der Tour fahren wir dann mit der Gletscherbahn auf 3.212m und wandern über Schneefelder zur Schutzhütte Bella Vista. Der Abschluß führt uns wieder zurück ins Vinschgau

 

Wichtiger Hinweis: Endgültige Preise stehen erst im Jahr 2021 fest!

TourenDetails

Ort/Region Vinschgau / Schnalstal
 Termin:   08.08.2021 - 15.08.2021
Preis:  680 - 750 € (je nach Teilnehmerzahl)
Teilnehmerzahl: 6-12 Personen
Leitung: Andrea & Burkhard Orlovsky  (mehr Infos zu den Tourenleitern)
Teilnahmevoraussetzungen:  Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Kondition für Tagesetappen bis zu 7 Stunden, Mitgliedschaft im DAV
Schwierigkeitsgrad:  einfache bis mittelschwere Bergwanderwege, Tagesetappen meist ca. 4-6 Stunden nicht über 1.000 HM
Leistungen
(im Preis enthalten)
7 Übernachtungen mit HP in bewährten Berghütten und Gasthöfen, Lift- und Busfahrten sowie ein Abschlussessen, Planung, Versicherung und Tourenleitung
Zusatzkosten
(nicht im Preis enthalten):
ggf. Tagesverpflegung und Getränke

Kontakt & Anmeldung

Anmeldung bei: Burkhard und Andrea Orlovsky

Tel.: 0421 627977

E-Mail: orlovsky@gmx.at

 Vorbereitungstreffen: Nach Absprache im April


Weitere Informationen

Wir wandern vom Vinschgau ins Schnalstal und genießen die abgelegenen Pfade und einsamen Bergalmen, dort wo auch Ötzi sein Zuhause hatte...