Zu Fuß über die Alpen von Norden nach Süden - 1. Teil

Auf über 180 km eine alternative Überquerung abseits der bekannten Routen

Eine Alpenüberquerung einmal ganz anders – wir laufen auf alten Wegen vom Tegernsee bis nach Südtirol. Wir starten am Tegernsee mit traditioneller bayrischer Kultur, wandern weiter bei Tiroler Gastlichkeit bis hin zu Südtiroler Wein und Speck – also zwei Wochen Genusswandern pur.

Vorbei am Tegernsee und Achensee hinunter ins Inntal, dann über die westlichen Berge des Zillertals bis zum Alpenhauptkamm. Nun wandern wir weiter westwärts Richtung Brenner an alten Militäranlagen vorbei durch die Tribulaune immer weiter nach Südtirol bis hinein ins Pflerschtal, dem Ende des diesjährigen Abschnitts.

tourendetails

Ort/Region:

 Termin:

Preis:

 Teilnehmerzahl:

 Leitung:

Teilnahmevoraussetzung:

 

 

 

Leistungen:

 

Start: Tegernsee; Ende: Ladurns/Südtirol

09.07. - 24.07.2022

1.200,00€ - 1.500,00€ je nach Teilnehmerzahl

min.3; max.7

Peter Pank (mehr Infos zu den Tourenleitern)

Einfache bis mittelschwere Bergwanderung auf überwiegend gut ausgebauten und gekennzeichneten Wegen und Steigen; ggf. Querung von Altschneefeldern. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind dennoch notwendig; ebenso feste Bergschuhe sowie alpine Ausrüstung. Die durchschnittliche Gehzeit beträgt täglich 3 bis 5 h, an zwei Tagen 7 bzw. 8 h.

Planung, Organisation und Tourenleitung; Vorbesprechnung; 15 x Übernachtungen/Frühstück (inkl. 9x HP) in Hotels/Gasthäusern/Berghütten. Eigene Anreise per PKW oder Bahn; auf Wunsch wird eine Gruppenanreise in der Vorbesprechung festgelegt. Preise Stand 2021, ggf. Änderungen in 2022 möglich.


kontakt und Anmeldung

Anmeldung bei: Peter Pank

Telefon: 0176.83524876

E-Mail: peter.pank@alpenverein-bremen.de

Anmeldeschluss: 13.03.2022

Vorbereitungstreffen: nach Absprache