Faszination Dolomiten

Eine Genusstour im Banne der Drei Zinnen

Die Dolomiten zählen wegen ihrer einmaligen landschaftlichen Schönheit seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Sie üben auf jeden Bergwanderer eine ganz besondere Faszination aus. Auf unserer Hüttentour durch die Sextner Dolomiten wollen auch wir uns verzaubern lassen. Das bekannteste Bergmassiv in diesem nordöstlichen Teil der Dolomiten sind die Drei Zinnen, die wir gleich an mehreren Tagen stets im Blick haben werden.

Tour-Details

Ort/Region: Start: Cortina d'Ampezzo; Ziel: Innichen

Termin: 23.07.2019 - 31.07.2019

Preis: 840 - 900 € (je nach Teilnehmerzahl)

Teilnehmerzahl: 5-9 Personen

Leitung:  Hans-Peter Meyer  (mehr Infos zu den Tourenleitern)

Teilnahmevoraussetzungen: - Mitgliedschaft im DAV - Schwindelfreiheit und Trittsicherheit auf einfachen und mittelschweren Bergwegen im alpinen Gelände - gute gesundheitliche und körperliche Verfassung

Schwierigkeitsgrad: Reine Gehzeit: tgl. ca. 3 bis 5 Std., insgesamt ca. 24,25 Std.; Wegstrecke: tgl. ca. 5,2 bis 12,7 km, insgesamt ca. 52,0 km; Aufstieg: tgl. ca. 150 bis 700 HM, insgesamt ca. 2.820 HM; Abstieg: tgl. ca. 500 bis 910 HM, insgesamt ca. 3.910 HM.

Leistungen (im Preis enthalten): - Zugfahrten in die Dolomiten und zurück - Liegewagenplatz im 4-er-Abteil auf der Hinfahrt - 2 Seilbahn- und 3 Busfahrten vor Ort - 7 Ü/F in Hütten in Mehrbettzimmern - Versicherung der Zugfahrten - Planung, Organisation, Durchführung und Leitung

Zusatzkosten (nicht im Preis enthalten): - Kosten für Verpflegung und Getränke (außer Frühstück)

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung bei: Hans-Peter Meyer

Telefon: 0421.233032 oder 0171.7730513

E-Mail: hans-peter.meyer@gmx.de

Anmeldeschluss: 15.12.2018

Vorbereitungstreffen: 21-03-2019

Weitere Informationen

Die Hüttentour beinhaltet 6 ganze Wandertage.

Der genaue Reisepreis steht erst im Jahr 2019 fest. 

 

Eine moderate Hüttentour im Banne der Drei Zinnen im nordöstlichen Teil der Dolomiten.

Anforderungen und Voraussetzungen für unsere Touren

Passt die Tour zu meinen körperlichen Voraussetzungen?
Passt sie zu meinem bergsteigerischen Können? Mit der BergwanderCard können Sie sich bestens selbst einschätzen!

Informationen