Grande Traversata delle Alpi - GTA - Teil 4

Vom Susa-Tal zu den Dolomiten von Cuneo

Der vorletzte Abschnitt dieses klassischen, italienischen Höhenweges beginnt in Susa und führt uns auf alten Wegen durch die Heimat der Waldenser durch die Grajischen und Cottischen Alpen, später durch das Monviso-Land hin zu den Dolomiten von Cuneo. Schon Kaiser Augustus, Karl der Große und Napoleon hinterließen hier Spuren. Bei guten Bedingungen werden wir den Viso Mozzo (3019m), den „kleinen Bruder“ des Monte Viso besteigen und dann das nur noch 90 km entfernte Meer sehen können. Abends runden dann wie gewohnt die kulinarischen Genüsse die optischen Leckerbissen ab.

Tour-Details

Ort/Region: Susa (Italien)

Termin: 29.06.2019 - 14.07.2019

Preis: 1055 - 1355 € (je nach Teilnehmerzahl)

Teilnehmerzahl: 3-7 Personen

Leitung:  Peter Pank  (mehr Infos zu den Tourenleitern)

Teilnahmevoraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und sehr gute Kondition für bis zu 8 Stunden, teilweise in losem Geröll und ausgesetztem Gelände; Bergschuhe und -bekleidung;

Schwierigkeitsgrad: überwiegend einfache, teilweise mittelschwere Bergwege; Gehzeiten wechseln zwischen 4 bis 8 Stunden täglich, teilweise bis zu 2800 hm im Auf- und Abstieg;

Leistungen (im Preis enthalten): Tourenleitung, Organisation, Übernachtungen Berghütten/Posto tappa(Lager/Lagerzimmer), Ü/3x ÜF/6x HP; Preisstand 2018

Zusatzkosten (nicht im Preis enthalten): An-/Abreise, Zwischenfahrten, persönlicher Verbrauch (Essen/Trinken)

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung bei: Peter Pank

Telefon: 04242.5410

E-Mail: peter.pank@alpenverein-bremen.de

Anmeldeschluss: 28.02.2019

Vorbereitungstreffen: wird noch festgelegt

Weitere Informationen

Start: Susa (Susatal/Italien) - Ende: Pontebernardo/Pietraporzio (Valle Stura)

Anforderungen und Voraussetzungen für unsere Touren

Passt die Tour zu meinen körperlichen Voraussetzungen?
Passt sie zu meinem bergsteigerischen Können? Mit der BergwanderCard können Sie sich bestens selbst einschätzen!

Informationen